News-Archiv - 2005

Zurück zur Gesamtübersicht

News- Archiv 2005


Übersicht

+++ News 2005 +++
2006 neue Fahrrad-Karte für den Kreis Offenbach (09/2005)
Tour de Dietzenbach - in 2 Stunden rund um die Kreisstadt (08/2005)
ADFC Sommerfest in Seligenstadt (08/2005)
Fahrrad-Informations-Tag am 10. April in Rodgau-Dudenhofen war ein voller Erfolg (04/2005)
Kreisvorstand des ADFC im Amt bestätigt (02/2005)
Neujahrstour ein großer Erfolg (01/2005)

Nachrichten

+++ News 2005 +++

September 2005

2006 neue Fahrrad-Karte für den Kreis Offenbach

ADFC wird mit MEKI-Verlag zusammen Karte im Maßstab 1:30.000 erarbeiten

Nachdem nun die Schilder für die Wegweisung für die Radler bald im Kreis Offenbach aufgestellt werden sollen und es seit mehr als einem Jahr keine richtige Karte für das Gebiet gibt, waren wir froh, dass der MEKI-Verlag auf uns zukam, schnellstmöglich sein Kartenwerk nach Norden und Osten zu erweitern. Die in diesem Verlag erschienene Karte "Darmstadt-Dieburg" wird ab Höhe Herrengarten in Darmstadt nach Norden verlängert, so dass neben den südlichen Nachbarkommunen auch Mörfelden und Walldorf noch auf der Karte drauf sind. Dafür ist dann im Norden in Höhe von Hanau-Kesselstadt Schluss und im Osten in Höhe von Dettingen. In den neuen Karten werden die RMV-Route um Dietzenbach, die Apfelweinrouten, die OWK-Routen, lokale Rundwege (Langen, Rodgau, etc.) sowie 6 Tourenvorschläge des ADFC enthalten sein.

Parallel dazu ist noch in Aussicht, dass der Kreis Offenbach auch 2006 eine neue Fahrradkarte herausgibt. Allerdings ist man dort noch in Diskussion, ob und wie. Wahrscheinlich wird die Karte die Route der Wegweisung abbilden. Auch hier würde der ADFC an der Karte mitarbeiten.

Links:
  Verlag Meki - Radwanderkarten mit ADFC-Tourenvorschlägen
  ADFC Rodgau - Fahrradkarten der Region


August 2005

Tour de Dietzenbach - in 2 Stunden rund um die Kreisstadt

Gehen Sie auf Entdeckungstour: Offenbach-Post und ADFC Dietzenbach präsentierten am 11. August eine 20 km lange Rundtour zu den Sehenswürdigkeiten der jungen Kreisstadt.
Die ausführliche Beschreibung der Tour (mit Karte) finden Sie bei unseren Ausflugtipps.

August 2005

ADFC Sommerfest in Seligenstadt

Sommerfest Seligenstadt 2005 Anlässlich des Fahrrad-Aktionstages am Sonntag, den 7. August haben wir uns kurzfristig entschlossen einen Fahrrad-Flohmarkt durchzuführen. Neben Aktivitäten wie der Sicherheitscodierung von Fahrrädern, der Beratung zu allen Themen rund ums Fahrrad, insbesondere zu Radreisen- und Touren, einem Geschicklichkeitsparcours für den Radlernachwuchs, einer Ausstellung von teilweise recht exotischen Spezialrädern, von denen auch einige probeweise gefahren werden dürfen, bieten die ADFC-Mitglieder des Kreises Offenbach ihre „Schätzchen“ an. Vom kompletten Fahrrad, über Zubehör, Kleidung, Landkarten und Spezialliteratur bis hin zur Ventilkappe wird alles angeboten, was zum Thema Fahrrad passt. Wer also auf der Suche nach einem velophilen Schnäppchen ist, sollte sich am Sonntag ab 12 Uhr direkt hinter der Basilika auf dem Hof der Hans-Memling-Schule in Seligenstadt einfinden. Bis 18 Uhr findet dort das ADFC-Sommerfest 2005 statt. Wer am Ende dennoch nicht das Gewünschte gefunden hat, kann stattdessen eine Rundfahrt der besonderen Art durch die historische Seligenstädter Altstadt unternehmen und zwar auf dem Konferenz-Bike, auf dem sechs Personen gleichzeitig Platz finden und gemeinsam für die Fortbewegung sorgen. Außerdem erwartet die Besucher eine gemütliche Biergartenatmosphäre mit herzhaften und süßen Gaumenfreunden und passendem Getränkeangebot. Seligenstadt, immer ein attraktives Ziel für den sonntäglichen Ausflug, wird also am 7. August zum Treffpunkt für alle Freund des Radfahrens. Veranstalter ist der ADFC-Kreisverband Offenbach e.V. mit seinen über 900 Mitgliedern im Landkreis. Selbstverständlich freut man sich auch über den Besuch von Nichtmitgliedern, ganz besonders, wenn sie mit dem Fahrrad kommen.

- Flyer
- Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht


April 2005

Fahrrad-Informations-Tag am 10. April in Rodgau-Dudenhofen war ein voller Erfolg

Das Angebot wollten über 1.400 Besucher sehen

FIT 2005Einen Fahrrad-Informations-Tag für alle Menschen die gern radeln bzw. dabei sind, das Fahrrad wieder zu entdecken, so lautete das Thema der Veranstaltung des Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Kreis Offenbach e. V. am 10. April im Bürgerhaus von Rodgau-Dudenhofen. Die unter der Schirmherrschaft von Landrat Peter Walter stehende Veranstaltung lockte die Massen an. Ca. 1.400 zahlende Gäste plus nicht wenige Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren besuchten die Veranstaltung. Selbst aus Schlüchtern kamen Leute angereist, aus dem Main-Taunus-Kreis, aus Groß-Gerau, aus Frankfurt, Offenbach, Babenhausen und allen Teilen des Kreis Offenbach.
Schon vor der Eröffnung der Veranstaltung um 11 Uhr durch die Erste Kreisbeigeodnete Claudia Jäger und den Grußworten des Rodgauer Bürgermeisters Alois Schwab, war der Andrang gewaltig und hielt sich bis ca. 16:30 Uhr. Der Vortragsraum mit viel Platz für Zuhörer war ständig überbelegt. Das Interesse an den Vorträgen zu Rahmenbau, Kauf, Pflege, MTB, GPS, Gesundheit und Speichen war überwältigend.
FIT 2005 hat versucht, interessierten Bürgerinnen und Bürgern Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Fahrrad und das Radfahren zu geben, sozusagen von Radler zu Radler. In zwangloser Umgebung konnte die richtige Kaufentscheidung vorbereitet und das Fahrrad als Verkehrsmittel, Freizeit- und Sportgerät für sich entdeckt werden.
Die Aussteller waren ebenso hochzufrieden. Durch den Ansturm musste schnell noch Werbematerial aus dem Laden herangeholt werden. Auch das Radler-Cafe wurde überrollt, so dass der Kuchen schon um 16 Uhr verkauft war.
Nebenbei wurden über 100 Fahrradkarten verkauft, über 40 Fahrräder codiert und kistenweise Informationsmaterial zum Fahrradurlaub in Deutschland und zu anderen Themen verteilt.
Ein seltener Anblick: Der Vorplatz des Bürgerhauses gefüllt mit Fahrrädern der Besucher aus allen Teilen des Rhein-Main-Gebietes.
Die Verantwortlichen des ADFC sind hoch zufrieden und bedanken sich bei den über 50 Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Es hat sich gezeigt, dass eine solche Veranstaltung im Rhein-Main-Gebiet gefehlt hat.

- Flyer

Zurück zur Übersicht


Februar 2005

Kreisvorstand des ADFC im Amt bestätigt

Auf der Kreismitgliederversammlung am 12. Februar im Bürgerhaus Egelsbach wurde der Kreisvorstand des Kreisverband Offenbach-Land des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) im Amt bestätigt. Mit Stefan Janke (Rodgau) als Vorsitzendem, Evelyn Könner und Dieter Fröhlich als stellvertretenden Vorsitzenden und Horst Seibert als Kassenwart (alle Dreieich), bleibt die Spitze unverändert. Neuer Schriftführer wurde Gerald Klatt aus Mühlheim, als Beisitzer fungieren: Birgit Schneider (Seligenstadt), Pia Merten (Langen), Armin Reitz (Mühlheim), Alfred Wörsching (Rodgau), Reinhard Link und Heinz Köhler (beide Dietzenbach).
Geplante Veranstaltungen im Jahr 2005 sind der Fahrrad-Informations-Tag (FIT 2005) am 10. April im Bürgerhaus von Rodgau-Dudenhofen und das Sommerfest am 07. August am Mainufer in Seligenstadt.

Zurück zur Übersicht


Januar 2005

Neujahrstour ein großer Erfolg

Neujahrstour ADFC Dietzenbach Die traditionelle Radtour des ADFC Dietzenbach zum Neujahrstag erfreut sich steigender Beliebtheit. Rund 20 Radlerinnen und Radler ließen sich weder vom trüben Wetter noch vom restlichen Kater der Sylvesternacht davon abhalten das neue Jahr radelnd zu begrüßen. Die Tour führte über das Götzenhainer Feld zur Märzenmühle bei Langen. Nach einer gemütlichen Rast im Haag bei Dreieichenhain ging es gestärkt und voller Tatendrang für 2005 wieder nach hause. (Bild anklicken um es zu vergrößern)

Zurück zur Übersicht


Zurück zur Gesamtübersicht

© ADFC Kreis Offenbach e.V - www.adfc-kreis-offenbach.de