News-Archiv - 2002-2003

Zurück zur Gesamtübersicht

News- Archiv 2002-2003


Übersicht

+++ News 2002 +++ News 2003 +++
Mitgliederrundbrief und »Zürich by Mike« (11/2003)
Jubiläumsfeier des ADFC Rodgau (09/2003)
Radwegweisung im Kreis Offenbach (05/2003)
ADFC Kreisversammlung vom 26. April (04/2003)
RMV goes Bike (10/2002)
Jochen Heinke - die dritte (08/2002)
Was macht eigentlich Jochen Heinke - Teil 2 (07/2002)
Radstadtplan Obertshausen (05/2002)

Nachrichten

+++ News 2002 +++ News 2003 +++

November 2003

Mitgliederrundbrief

Seit November 2003 erscheint vier mal im Jahr der Mitgliederrundbrief des ADFC Kreis Offenbach e.V. mit vielen Hinweisen zu geplanten Aktivitäten in den einzelnen Ortsgruppen, wissenswertes über die verkehrspolitische Arbeit des Kreisvorstands und weitere interessante Themen rund ums Radfahren. Den Rundbrief erhalten alle Mitglieder des Kreisverbands kostenlos per Post oder Email.
Schauen Sie doch mal rein, was bei uns so alles läuft:

--> Rundbrief November 2003 (110kb, PDF / Acrobat)

Zürich: Velokurier ''überfährt'' rote Ampel
Andere Länder, andere Sitten?

Die Comics von Mike van Audenhove sind in Zürich legendär. Mit liebevoll-subtilem Humor zeichnet er das Leben in der Limmatstadt. Alles wahr (irgendwie).
--> Zürich by Mike Nr. 39 (Velokurier)
--> Zürich by Mike (Homepage)

Mit einem Augenzwinkern von Eurem Webmaster vor Ort ;-)

Zurück zur Übersicht


September 2003

Fotos von der Jubiläumsfeier des ADFC Rodgau


Foto: Heinz Köhler

Am 22. und 23. August feierte der ADFC Rodgau sein 10-jähriges Bestehen.
Fotos vom Fest finden Sie auf der Homepage des ADFC Rodgau:

--> http://www.adfc-rodgau.de/img1/jubi10img/index.html

Zurück zur Übersicht


Mai 2003

Flächendeckende Wegweisung im Kreis Offenbach kommt in Fahrt

Nachdem von allen beteiligten Stellen (Kreis, Kommunen und Forst ) grünes Licht signalisiert wurde, steht der Realisierung der flächendeckenden und einheitlichen Wegweisung eines Radverkehrsnetzes im Kreis Offenbach offenbar nichts mehr im Wege. Der Auftrag wurde bereits letzten November an ein Ingenieurbüro vergeben, die Abstimmungen mit Forst und Kommunen laufen und auch der ADFC beteiligt sich an den Planungen.

Die Ausführung der Schilder erfolgt analog der im Jahr 2002 errichteten Wegweiser für die Aktion "Rhein-Main-Vergnügen" des Rhein-Main-Verkehrsverbundes RMV (siehe Bild).

In die Schilder kann man unten neben dem RMV-Schild auch die grünen Schilder des Odenwaldwanderklubs integrieren sowie weitere Routen. Damit ist die Wegweisung losgelöst von anderen Routen und man weiß, wo man die Routensymbole zu suchen hat.

Zurück zur Übersicht


April 2003

ADFC Kreisversammlung vom 26. April bestätigt Vorstand

Hoffen auf flächendeckende Wegweisung für den Radverkehr im Kreis Offenbach

Auch nach 10 Jahren bleibt Stefan Janke aus Rodgau an der Spitze des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) im Kreis Offenbach. Weiter bestätigten die anwesenden Mitglieder Evelyn Könner (Dreieich) als stellvertretende Vorsitzende, Horst Seibert (Dreieich) als Kassenwart und Helmute Becker (Rodgau) als Schriftführerin. Als Beisitzer wurden bestätigt Gerald Klatt (Mühlheim) und Michael Hollerbach (Seligenstadt). Neu in den Vorstand gewählt wurden Dieter Fröhlich (Dreieich) als stellvertretender Vorsitzender, Armin Reitz (Mühlheim) und Reinhard Link (Dietzenbach) als Beisitzer.
Auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand schieden Lothar Klötzing (Dreieich), Bernd Schröder, Stefan Scholz (beide Dietzenbach) und Matthias Uhlig (Neu-Isenburg).

Der Kreisverband des ADFC besteht seit 1994 und ist derzeit in 6 Ortsgruppen (Dietzenbach, Dreieich, Mühlheim, Neu-Isenburg, Rodgau und Seligenstadt/Hainburg/Mainhausen) organisiert mit insgesamt 800 Mitgliedern. Die Orte Langen und Egelsbach werden vom ADFC Dreieich betreut, Obertshausen, Heusenstamm und Rödermark vom ADFC Rodgau.

Als Gast der Radsportabteilung der TGS Hausen war man beim ADFC erfreut über die angebotene Zusammenarbeit zwischen der dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) angehörenden Gruppe und dem ADFC. Beide Verbände versuchen schließlich, die Leute zum Rad fahren zu animieren. Während der ADFC sich um Verbesserungen für die Radfahrer im Alltag und in der Freizeit kümmert (Wegweisung, Radverkehrsplanungen, die ein sicheres, umwegfreies und behinderungsarmes Rad fahren ermöglichen, Fahrradmitnahme in der Bahn, etc.), steht beim BDR der Radsport im Mittelpunkt. Besonderes Highlight des Abends war die Zusammenführung zweier Menschen, die sich vor 30 Jahren aus den Augen verloren: der Kassenwart des ADFC und der Vorsitzende der Radsportabteilung haben sich durch die Veranstaltung zufällig wieder gefunden.

Gastreferent war an diesem Abend der Radverkehrsplaner Uwe Petry aus Darmstadt, der die Radverkehrswegweisung im Landkreis Darmstadt-Dieburg betreut. Ein einheitliches, mit Wegweisern für Fern- und Nahziele und km-Angaben ausgestattetes Radverkehrsnetz für den Kreis Offenbach, ist immer noch Herzenswunsch vieler Radler. Der ADFC Kreis Offenbach hofft, dass man nicht mehr allzu lange auf diese Wegweisung warten muss und bietet allen Beteiligten im Kreisgebiet seine Hilfe dabei an.

Zurück zur Übersicht


Oktober 2002

RMV goes Bike

Besucht man die Homepage des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (www.rmv.de) stößt man auf einige interessante Seiten zum Thema Fahrrad. Offenbar hat der SüdhessischeÖPNV-Anbieter das Fahrrad groß für sich entdeckt. So finden sich wertvolle Hinweise zu sicheren Fahrradabstellanlagen und Fahrradboxen (Bike&Ride), sowie eine Übersicht von privat und öffentlich organisierten Fahrradverleihstationen (Fahrradverleih).

Darüber hinaus möchte der RMV aber auch zu Radtouren in der Region animieren. Den Anfang macht die Karte »Rhein Main Vergnügen - Route 1 - Rund um Dietzenbach«, die auf eine 38km lange Rundtour im Süden Frankfurts Lust machen möchte. Die Karte ist erhältlich in allen Mobilitätszentralen des RMV. Weitere Infos gibt es online beim RMV-Freizeitspaß

Wer kurzfristig keine Karte bekommen kann - keine Panik! Auch wir haben vor einiger Zeit eine Tour »Rund um Dietzenbach« ausgearbeitet, sowie andere Touren im Kreis Offenbach. Genaueres finden Sie unter: Ausflugtipps

Zurück zur Übersicht


August 2002

Jochen Heinke - die Dritte

Es ist kaum ein Monat vergangen, da gibt es schon wieder neues von Jochen zu berichten.
In »Rekordzeit« hat er eine neue Webpage ins Netz gestellt:




www.radl-rhoen.de ist eine Informationsplattform für alle Sparten des Radfahrens in der Rhön und ist prall gefüllt mit Infos zu den Sparten Radwandern, Fahrrad-Trekking, Mountainbiking - und, das ist für die Rhön neu - dem Thema Rennrad! Schauen Sie mal rein!

Zurück zur Übersicht


Juli 2002

Was macht eigentlich ... Jochen Heinke - Teil 2



Erinnern Sie sich noch an unseren Artikel über Jochen Heinke, jahrelanges aktives Mtglied des ADFC Mühlheim, der in die Rhön umsiedelte? - Nun, es gibt Neues zu berichten:

Bei der Förderung des naturverträglichen Mountainbiking ist er wieder einen großen Schritt weiter gekommen: Im Galli-Verlag erscheint die erste MTB-Routenkarte Deutschlands, die durch die Grundlagenarbeit des ADFC entstanden ist: Die »Mountainbike-Routenkarte Rhön«

weiter..

... und was macht unser Webmaster in Zürich?

Umgesiedelt ist auch unser langjähriger Webmaster Bernd Schröder. Seit Juni diesen Jahres wohnt und arbeitet er in Zürich. Er wird aber weiterhin die Pflege unserer Homepage übernehmen und hat in Zukunft sicher viel Interessantes aus dem Veloland Schweiz zu berichten. - Mehr demnächst!

Zurück zur Übersicht


Mai 2002

Radstadtplan Obertshausen



Am 16. April war die Pressevorstellung des neuen »Radstadtplans« der Stadt Obertshausen. Bald ist er auch im Netz. (Die alte Version gibt es hier: http://www.obertshausen.de/verkehr/rad.html)

Es handelt beim Radstadtplan nicht einfach um die kartographisierung vorhandener Radverkehrsanlagen: Der »Plan« ist eher der krönende »Abschuss« umfangreicher Maßnahmen zur Förderung des Radverkehrs in Obertshausen, Maßnahmen, die natürlich weitergeführt werden. Dieses Konzept ist bislang einmalig in Hessen.

Zurück zur Übersicht


Zurück zur Gesamtübersicht

ADFC Kreis Offenbach e.V - www.adfc-kreis-offenbach.de